Kneippverein Sigmaringen e.V. | Veranstaltungen

Veranstaltungen 2. Halbjahr 2018

Impulsvortrag von Ulrike Hermann

„Salbei“

19 Uhr, Gasthaus Alter Fritz

Teilnahme am Stadtfest Sigmaringen

Der „Barfuß-Indianer“ Toni Fenkl und seine Frau Ines Wurm Fenkl (Buchautorin und Kneipp-Ausbilderin), beide aus Bad Wörishofen, kommen zu uns und verwöhnen mit ihrem Kneipp-Wissen und ihren Wasser-Anwendungen. Fragen sind möglich.

Ort: Voraussichtlich der Luise-Leininger-Platz (Brunnenanlage), Näheres erscheint zeitnah in der Tageszeitung

Impulsvortrag von Renate Glotzbücher

„Ringelblume“

19 Uhr, Gasthaus Alter Fritz

Ausflug per Bus nach Hechingen

Dort gehen wir der hohenzollerischen Geschichte auf den Grund.

Programmpunkte: Kirche „St. Luzen“, Hohenzollerische Heimatbücherei, Hohenzollerisches Landesmuseum. Angedacht ist ein Kontakt mit dem Hechinger Kneipp-Verein. Das Abendessen findet auf dem Heimweg in der Traufgang-Hütte „Brunnental“ in Albstadt-Lautlingen statt (Änderungen sind vorbehalten). Näheres wird noch bekanntgegeben.

Impulsvortrag von Carmen Scheck

„Das Gänsefingerkraut“

19 Uhr, Gasthaus „Alter Fritz

Kinder-Aktion des Kneipp-Vereins

Näheres finden Sie im „Kinder-Ferienprogramm“ der Stadt Sigmaringen

Mundart-Abend mit Gerd Bantle: „Schwäbisch isch schee“

19.30 Uhr, Gasthaus „Zoller-Hof“

Vortrag von Magdalena Myriel

Informations-Abend im Herbst

Evolutions-Pädagogin Magdalena Myriel Held aus Sigmaringen wird in einem Vortrag für Erwachsene und Senioren auf Themen wie „Stressabbau“, „Unterstützung der Körper-Koordination“, „Kompetenz-Erweiterung“ und „Verbesserung des Gedächtnisses“ eingehen
Ort und Termin werden noch bekannt gegeben
Beitrag: 3 Euro pro Person

Impulsvortrag von Karl Traub

"Rosmarin"

19 Uhr, Gasthaus "Alter Fritz"

Workshop mit der Aroma-Expertin Barbara Stroppel.

Sie wird in die Welt der ätherischen Öle “entführen“

Ort und Termin werden noch bekannt gegeben

Impulsvortrag von Carmen Scheck

„Die Wund- und Erkältungspflanze Spitzwegerich“

19 Uhr: Gasthaus „Alter Fritz“

Vortrag von Gerd Bantle

„Schätze wahrnehmen und bewahren“ Impulse für (aber nicht nur) Senioren zur Biographie-Arbeit

14.30 Uhr: Gemeinschaftsraum der evangelischen Kreuzkirchengemeinde

„Schwäbische Gschichtle“ mit Gerd Bantle

14.30 Uhr: Evangelisches Gemeindehaus an der Karlstraße

Nikolaus-Feier zum Jahresausklang

19 Uhr, Gasthaus „Zoller-Hof“

pdf

Programm 2/2018 zum Download





Übrigens: In und Neben der Kneipp-Anlage besteht die Möglichkeit zur Gymnastik. Der Schaukasten in der Kneipp-Anlage enthält aktuelle Termine und wertvolle Gesundheits-Tipps, die auch von unserem Aufsichts-Personal übermittelt werden können.

Fragen zum Programm?

Gerd Bantle

Telefon: 07571/51921, E-Mail: gerd.bantle@web.de

Yoga

Haben Sie Interesse an Yoga-Kursen?

Margret Rädle in Sigmaringen
E-Mail: hema@raedle-net.de